Jobben & Reisen im Ausland

Jobben & Reisen im Ausland: Work & Travel

Jobben & Reisen im Ausland

Jobben & Reisen im Ausland: Dein Abenteuer

Mehrere Monate Down Under bereisen - das rote Outback, weiße Strände oder auch grünen Regenwald - und Dein Abenteuer in Australien mit Jobs finanzieren? Bis zu einem Jahr die Vielfalt von Neuseeland erleben - Gletscher, Geysire, Vulkane, Strände und mehr - und Deine Reisekasse vor Ort aufbessern? Mit kleinem Budget einen mehrmonatigen Aufenthalt in Kanadaplanen & dort in die Kultur vor Ort eintauchen?

Jobben und Reisen im Ausland - mit dem Working-Holiday-Visum kein Problem! Beim klassischen Work & Travel in Australien, Neuseeland oder Kanada reist Du meistens quer durch's Land, kannst spontan Deine Route ändern und verdienst unterwegs mit Gelegenheitsjobs was für Dein Reisebudget.

Erlebe mit Jobben & Reisen im Ausland das Abenteuer Deines Lebens

Je nach Job hältst Du Dich mehrere Tage oder Wochen an einem Ort auf:

Beim Jobben und Reisen im Ausland siehst Du verschiedensten Orte & triffst unterschiedliche Menschen. Begegnungen mit Einheimischen und anderen Reisenden machen Deine Reise ebenso interessant, wie Landschaft und Kultur des Landes.

Während einer mehrmonatigen Reise durch Australien, Neuseeland oder Kanada tauchst Du ein in die Lebensart vor Ort - sicher nimmst Du viele Erinnerungen mit. Vielleicht beeinflusst Dich Deine Reise auch insofern, als dass Du landestypische Eigenschaften annimmst. So ist die entspannte Mentalität vieler Australier sehr angenehm, manche Reisende übernehmen sie und sehen nach ihrem Aufenthalt den Alltag zu Hause gelassener.

Work & Travel: klassisches Jobben und Reisen im Ausland

Beim klassischen Work & Travel sind Jobs als Erntehelfer ganz typisch - "fruit picking" - in Australien durch die Größe des Landes ganzjährig möglich, wenn Du Deine Route den Erntezeiten anpasst. Auch in Neuseeland und Kanada können Aushilfstätigkeiten in der Landwirtschaft gefunden werden. Mit Glück arbeitest Du so, je nach Vorliebe, auf einer Viehfarm, in der Getreidelandwirtschaft, in einem kleinen, familiären Betrieb oder einer großen Ranch, von Tierversorgung bis zu Instandhaltungsarbeiten kann alles dabei sein.

Es gibt auch noch viele weitere Jobmöglichkeiten, wenn Dir die Arbeit in der Landwirtschaft nicht liegt:

Je besser Deine Fremdsprachenkenntnisse sind, desto größer ist außerdem Deine Chance in der Hotel-, Gastronomie- oder Tourismusbranche einen Job zu finden. Um Deine Aussichten auf einen Job in diesen Branchen zu verbessern und Dir den Start im Ausland einfacher zu machen, ist ein Sprachkurs in den ersten Wochen Deiner Reise optimal: Sprache im Ausland lernen.