Nach der Weltumrundung

Erlebnisse der Weltumrundung weitergeben

Deine Weltumrundung ist abgeschlossen und Du bist wieder zu Hause? Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten Deine Erfahrungen und Erlebnisse weiterzugeben - natürlich möchtest Du Deine Freunde und Verwandten nicht mit einem endlosen Diavortrag langweilen. Digital oder als klassisches Album aufbereitet vermittelt eine Auswahl aus Deinen Fotos schon einen sehr guten Eindruck. Von der Weltumrundung mitgebrachte Musik oder ein nachgekochtes, exotisches Gericht aus der Ferne verstärken die Bilder noch und lockern die Bilderpräsentation auf.

Weltumrundung: Beruf & Reisen verbinden

Beruf & Reisen Reisen können entweder eine gute Auszeit vom Beruf darstellen oder auch den Lebenslauf aufwerte

Erfahrung weitergeben Gib Deine Erfahrungen z.B. als Reisebericht weiter und hilf anderen, Ihre Weltumrundung besser zu planen

Eine neue Wohnung finden

WohnungssucheNach der Weltreise muss man sich auf die Suche nach einer neuen Wohnung machen

 

Deine Erfahrungen auf der Weltumrundung kannst Du auch als Reisebericht, z.B. online in einem Blog, weitergeben. Indem Du Deine Erfahrungen weitergibst, hilfst Du anderen, die grade eine Weltumrundung planen. Durch den Austausch mit anderen Weltreisenden findest Du aber auch neue Inspiration - vielleicht planst Du schon Deinen nächsten Trip?

Organisatorisches nach der Weltumrundung

Vor der Weltumrundung ist neben der spannenden Planung auch die eher nüchterne Organisation Teil der Vorbereitung. Und so sind nach der Reise evtl. ebenfalls einige Dinge zu erledigen:

Wiedereinleben nach der Weltumrundung

Es ist nicht leicht, sich nach einer langen Reise wieder zu Hause einzugewöhnen. Beim Einleben wird es Dir aber u.a. helfen:

Aber möchtest Du Dich wieder einleben oder hast Du auf Deiner Weltumrundung Dein Traumland gefunden und planst nun auszuwandern?