Eine Reiseapotheke ist für Deinen Auslandsaufenthalt unverzichtbar!

Deine Reiseapotheke - kleine Helfer und Retter für unterwegs

Die Zusammenstellung Deiner Reiseapotheke hängt z.T. von Deiner Gesundheit, Deinen Bedürfnissen und Deinen Reisezielen ab, enthält aber auch eine Grundausstattung wie Pflaster und Einmalhandschuhe. Um eine auf Dich zugeschnittene Reiseapotheke zusammenzustellen,

Wenn Du Deine Reiseapotheke für Deinen Urlaub oder Deine Weltreise zusammen gestellt hast, achte darauf alle Beipackzettel der Medikamente während Deiner Reise greibar zu haben.

Bei wichtigen, speziellen, verschreibungspflichtigen Arzneien ist es sinnvoll den Originalzettel dabei zu haben. Für geläufige Mittel wie Kopfschmerztabletten etc. reicht es ggf. aus, sie einzuscannen und entweder per Internet auf die Datei zugreifen zu können oder sie auf einem USB-Stick o.ä. mitzunehmen.

Ergänzend zur Packliste findest Du hier ein Beispiel des Inhalts einer Reiseapotheke als PDF zum ausdrucken.

Beispiel des Inhalts einer Reiseapotheke für Deine Reise

Auf jeden Fall Tabletten, Salben oder Cremes gegen:

Außerdem gehört Folgendes in Deine Reiseapotheke:

In Absprache mit einem Arzt und abhängig von Dir, Deiner Krankengeschichte und Deinen Reisezielen:

Hinweis: Verstaue die Reiseapotheke nicht im Handgepäck, wenn ein Flug ansteht! Sonst müssen evtl. Bestandteile zurückgelassen werden.