Kanada - Info für Deine Reise: Zahlen, Daten und mehr!

Kanada - Info Zahlen und Daten des Landes

Das Ziel Deiner Reise liegt nördlich der USA und hat nur im Westen z.T. eine weitere Grenze auf dem Festland - zum US-Staat Alaska. Ansonsten wird Kanada vom Pazifik, dem Atlantik und dem Nordpolarmeer. Kanada hat mit über 200.000 km die längste Küste aller Länder auf der Erde und fast die größte Staatsfläche nur Russlands Fläche ist größer.

Kanada - Info in Kürze:

  • Hauptstadt: Ottawa
  • Währung: Kanadischer Dollar
  • Klima: Je nach Region Kontinental- oder Meeresklima
  • Beste Reisezeit: April bis Oktober
  • Bevölkerung: 32,3 Mio.
  • Staatsfläche: 9.984.670 km²
  • Amtssprachen: Englisch, Französisch
  • Staatsform: Parlamentarische Monarchie

Der große Staat wird in 10 Provinzen und 3 Territorien aufgeteilt verwaltet, in denen englisch und/oder französisch die Amtssprache ist. Acht der Gebiete sind englischsprachig - Alberta, British Columbia, Manitoba, Newfoundland und Labrador, Nova Scotia, Ontario, Prince Edward Island, und Saskatchewan. Die Northwest Territories, Nunavut, das Yukon Territory und New Brunswick/Nouveau-Brunswick sind zweisprachig, während Québec französischsprachig ist.

Zwar ist das Land bekannter für seine vielerorts unberührte Natur, doch gibt es auch Metropolen in Kanada - hier Info zu den Einwohnerzahlen der größten kanadischen Städten (in Millionen):

Klima- und Wetter-Info Kanada

Durch die Größe des Landes gibt es in Kanada unterschiedliche Klimazonen - sowohl Kontinental-, als auch Meeresklima sind in verschiedenen Regionen mit ihren speziellen Merkmalen vertreten. So hat Victoria (British Columbia) ein insgesamt mildes Meeresklima zu bieten und in Québec sind durch das Kontinentalklima die Winter richtig kalt und die Sommer warm. Daher ist es sinnvoll, je nachdem welche Regionen in Kanada Du bereisen möchtest, individuelle Informationen zu recherchieren.

Einreise nach Kanada - Info für deutsche Staatsbürger

In jedem Fall brauchst Du einen gültigen Reisepass, ein Ticket zur Rück- oder Weiterreise und Geld. Mit deutscher Staatsbürgerschaft benötigst Du i.d.R. kein Visum, bis zu einem maximalen Aufenthalt von sechs Monaten in Kanada. Aktuelle Info zu den Visumsbestimmungen findest Du auf der Website des Auswärtigen Amtes oder der kanadischen Botschaft. Wenn Du vor Ort jobben möchtest, beachte jedoch, dass Du ggf. ein Working Holiday-Visum oder eine andere Arbeitserlaubnis benötigst.

Bei der Einreise dürfen für Deinen persönlichen Bedarf Kleidung, Handtücher, Hygieneartikel, etc. zollfrei eingeführt werden. Das gilt auch für Schmuck, Fotoapparat, Sportgeräte (Bsp. Fahrrad), Campingausrüstung, Angelgerät, Kinderwagen, Kanu, usw. - sofern sie für den eigenen Gebrauch bestimmt sind. Am besten informierst Du Dich vor der Einreise noch einmal genau bei der kanadischen Botschaft über die aktuellsten Bestimmungen.

In Kanada mußt Du beachten, ...

Kanada - Info für Deinen Aufenthalt in einem oftmals wie unberührten Land

Kanada - Info zum Land.

Kanada ist weitgehend unberührt

Kredit- und Debitkarten in Kanada
Mit den gängigen Kreditkarten kannst Du in Kanada fast immer bezahlen. Auch die Beschaffung von Bargeld ist mit Debitkarten an Geldautomaten i.d.R. kein Problem.

Zeitverschiebung zur MEZ
Je nachdem in welcher Region Kanadas Du Dich aufhältst, beträgt der Zeitunterschied zu Deinen Verwandten und Freunden daheim in der Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) -4,5 bis -9 Stunden, denn in Deinem Reiseziel gibt es sechs Zeitzonen. Wie in Europa gibt es auch dort jeweils die Umstellung von Sommer- auf Winterzeit und umgekehrt.

Steckdosen in Kanada
Wenn Du elektrische Geräte und Ladegeräte aus Europa benutzen möchtest, brauchst Du einen Adapter für die Steckdosen in Kanda. Info und Beratung erhältst Du z.B. im Internet, in aktuellen Reiseführern oder im Fachhandel.

Kanada - Info zur Benutzung von Telefon und Internet vor Ort
Um eine kanadische Telefonnummer von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus anzurufen, musst Du die internationale Vorwahl 001 vor der individuellen Nummer wählen. Um von Kanada aus in Deutschland anzurufen, wählst Du

Münztelefone gibt es in Kanada nur noch selten, i.d.R. zahlst Du an öffentlichen Telefonen mit Deiner Kreditkarte oder einer Telefonkarte mit Guthaben.

911 - die Nummer für den Notfall in Kanada, Du erreichst so Polizei, Krankenwagen, Notarzt und Feuerwehr!

Wenn Du ein Handy benutzen willst, erkundige Dich bei Deinem Vertragsanbieter, ob es Roamingverträge mit Anbietern in Kanada gibt. Bevor Du Dein Handy aus Deutschland nach Kanada mitnimmst, suche Info zu den technischen Bedingungen - denn Du brauchst dort ein Triband- oder Quadband-Handy.

Der Zugang zum WWW ist in kanadischen Städten meistens kein Problem - je weniger erschlossen die Gegend ist, desto schwieriger wird es natürlich eine Möglichkeit zu finden. In den Städten sind Internetcafés leicht zu finden. Außerdem gibt es oftmals z.B. an Flughäfen, in Hotels, Hostels oder Bibliotheken die Möglichkeit das Internet zu nutzen.

Kanada - Info Feiertage
Einige der Feiertage sind dieselben in Europa und Kanada. Hier die Info inklusive der landesweiten typischen Feiertage (z.T. haben die Provinzen weitere Feiertage):

Kanada - Info Wirtschaft

Kanada ist heutzutage eines der industrialisiertesten Länder der Erde, doch auch die Landwirtschaft spielt noch eine große Rolle. So z.B. der Anbau von Weizen, Mais, Kartoffeln, Raps, Äpfeln und anderem Obst, sowie Tabak & Sojabohnen. Ebenso sind in einigen Regionen Milchviehwirtschaft und Viehzucht noch von großer Bedeutung.

Weitere Wirtschaftsstandbeine sind zahlreiche Bodenschätze, Pelztierzucht, Erzeugung von Holz und Holzwerkstoffen, Fischerei, Maschinen- & Fahrzeugbau, Erdölverarbeitung, Elektrotechnik und Textil- & Papierindustrie. Zudem ist Tourismus ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Kanada.