Guatemala - Reise ins Land des ewigen Frühlings

Guatemala - Eine Reise für Kulturliebhaber

Ins "Land des ewigen Frühlings" führt Dich Deine Guatemala-Reise. Dein Reiseziel wird Dich in seinen Bann ziehen, denn es ist vielerorts ein magisches Land, verstärkt auch durch die indianische Abstammung der Hälfte seiner Bevölkerung. Bewahrte Traditionen und Trachten stehen dem Maya-Erbe nicht nach, das hier noch präsent ist und von der Bevölkerung Guatemalas gepflegt wird.

Erlebe das Land einer Hochkultur: Guatemala-Reise

Guatemala Reise

Guatemala Reise - Maya Erbe Tikal

Deine Guatemala-Reise geht es zum Beispiel zu faszinierenden Maya-Stätten wie Tikal, mit seinen besonders beeindruckenden Maya-Pyramiden im Norden des Landes. Dieses Kulturerbe ist zwischen 200 v.Chr. und 869 n.Chr. erbaut worden und nur die Tempel auf dem sogenannten Hauptplatz von Tikal sind vollständig ausgegraben. Viele andere der Pyramiden sind noch vom Urwald überwuchert, was auch den besonderen Reiz des Ortes ausmacht.

Wenn Du die anstrengende und nicht ungefährliche Besteigung nicht scheust, wirst Du belohnt mit einem unvergesslichen Blick über den Urwald - zusammen mit den die Bäume überragenden Pyramidenspitzen ein unvergleichliches Erlebnis. Es ist nicht zu verdenken, dass Tikal von der UNESCO zum Kultur- und Naturerbe der Menschheit ernannt wurde.

Weitere bekannte Highlights von Guatemala sind

  • die alte Hauptstadt Antigua Guatemala,
  • die antike Mayastadt Tikal im Petén,
  • der Atitlán-See,
  • der Lago Izabal mit dem Rio Dulce.

Auch Livingston an der Karibikküste und Städte wie Quetzaltenango und Chichicastenango im Hochland sind sehenswert.

das Land hat weitere Sehenswürdigkeiten durch die Natur: So liegen in Guatemala auf Deiner Reise u.a.

  • im Norden tropischer Regenwald und
  • im Landesinneren die Kiefernsavanne, sowie
  • im Gebirge zauberhafte tropische Berg- und Nebelwälder und
  • es gibt auch beeindruckende Vulkane.

Besonders in den bewaldeten Tiefländern leben zahlreiche Tierarten. Neben Affen, Tapiren, Jaguaren und anderen Säugetieren gibt es auch viele Schlangenarten, Krokodile und Leguane, sowie auch zahlreiche Vogelarten. Dabei ist der Quetzal, ein sehr farbenprächtiges Tier, als Wappentier des Landes hervorzuheben.

Tauche ein in die Kultur auf Deiner Guatemala-Reise

Um mit den gastfreundlichen Einwohnern in Kontakt zu kommen, Spanisch zu lernen und mehr als ein Tourist zu sein, kannst Du Freiwilligenarbeit in Guatemala leisten. So hast Du zu die Möglichkeit ein faszinierendes Land nicht nur oberflächlich zu bereisen, sondern in die Kultur von Guatemala auf Deiner Reise einzutauchen!