Indien-Info für Deine Reise: Zahlen, Daten und mehr!

Indien - Info: Zahlen und Daten des Landes

Indien-Info in Kürze:

  • Hauptstadt: Neu Dheli
  • Währung: Indische Rupie
  • Klima: Januar 14 °C, Juli 31 °C (Durchschnittstemp. Neu Delhi)
  • Beste Reisezeit: November bis März. Juni bis August sind für die Bergregionen geeignet (schneefrei)
  • Bevölkerung: 1,1 Mrd.
  • Staatsfläche: 3.287.590 km²
  • Amtssprachen: Hindi und Englisch
  • Staatsform: Parlamentarische Bundesrepublik

Indien liegt in Asien auf dem Indischen Subkontinent und grenzt im Norden an die China und Nepal und im Nordwesten an Pakistan. Im Osten umschließt es Bangladesch und grenzt an Myanmar und den Golf von Bengalen. Im Süden liegt der Golf von Manar und im Westen an das Arabische Meer.

Indien besteht aus 28 Bundesstaaten und sechs Union Territories.

Hier Info zu den größten Metropolen in Indien und ihre Einwohnerzahl:

Die indischen Nationalsprache ist Hindi, allerdings gibt es noch 17 weitere Sprachen und die Amtssprache Englisch.

Klima- und Wetter - Info Indien

In Nord- und Zentralindien herrscht subtropisches Kontinentalklima mit großen Temperaturschwankungen. In Südindien herrscht tropisches Klima mit einer trockenen Hitze von April bis Juni

Einreise nach Indien-Info für deutsche Staatsbürger

Indien-Info für Deine Reise.

In Indien gehören Schmuck und Farben zum Alltag.

Für die Einreise nach Indien benötigst Du ein Touristenvisum, welches kostenpflichtig ist. Dieses ist sechs Monate lang gültig. Des Weiteren brauchst du einen Reisepass zur Einreise.

Sicher Reisen in Indien-Info für Deinen Aufenthalt

Unterwegs in Indien-Info für Deinen Aufenthalt

Zeitverschiebung zur MEZ
In Indien beträgt die Zeitverschiebung zur mitteleuropäischen Zeit plus 4,5 Stunden. In der europäischen Sommerzeit 3,5 Stunden.

Steckdosen in Indien
Für die Nutzung von europäischen geräten in Indien ist ein Adapter für die Steckdosen in jedem Fall notwendig. Vorwiegend werden englische Rundstecker benutzt, es kommen aber auchandere Steckdosen vor.

Indien – Info zur Benutzung von Telefon und Internet vor Ort
Um eine indische Telefonnummer von Deutschland, Österreich oder der Schweiz anzurufen, musst Du die Vorwahl 0091 vor der individuellen Nummer wählen. Um von Indien aus nach Deutschland zu telefonieren, wählst Du

Die Notrufnummern in Indien sind für die Polizei 100, für den Rettungsdienst 102 und für die Feuerwehr 101.

In den Großstädten gibt es überall Internetcafés, allerdings variieren die Tarife. Auch in den Dörfern kann man ins Internet, was aber durch Stromausfälle erschwert werden kann.

Indien-Info Feiertage
Folgende nationale Feiertage gelten in Indien:

Die hinduistischen Feiertage verschieben sich von Jahr zu Jahr, weil sie nach dem Mondkalender begangen werden. Des weiteren gibt es islamische Feiertage, die sich nach dem islamischen Mondkalender richten und daher ebenfalls jedes Jahr auf ein anderes Datum fallen.

Indien-Info Wirtschaft

Ein Großteil der indischen Bevölkerung (mehr als zwei Drittel) leben von der Landwirtschaft. Indiens Bodenschöätze bildeten nach der Unabhängigkeit die Grundlage für Indiens Entwicklung. Der Größte Teil der Industrie fällt der Textilherstellung zu. In den letzten Jahren hat auch die Computerbranche große Entwicklungen gemacht.